Komparsen Casting

Antworten
Eberhard

Komparsen Casting

Beitrag von Eberhard » 23 Mai 2007 14:24

Hi zusammen!

"Komparse gesucht"... Oft sieht man solche Gesuche im Internet oder in Zeitungen. Doch was verbirgt sich dahinter?! Ein Casting natürlich, in welchem sich ambitionierte Schauspieler oder Bühnendarsteller vorstellen sollen für eine kleine Rolle im Rahmen eines Film- oder Fernsehprojektes. Die Betonung liegt hierbei tatsächlich auf "kleine" Rolle, denn ein Komparse ist "nur" ein Laien- bzw. Kleindarsteller, der keine tragende Rolle in einer Produktion einnimmt. Manchmal allerdings hat ein Komparse immerhin einen kleinen Text zu sprechen oder darf einmal durchs Bild laufen.

Diese Tätigkeiten unterscheidet den Komparsen vom Statisten. Wie das Wort "statisch" schon impliziert, so handelt es sich um eine eher bewegungslose Tätigkeit, in der sich keine Veränderung vollzieht. Statisten treten meist in Gruppen auf und sind für den Hintergrund einer Kameraeinstellung zuständig. Ein Statist könnte also als "statischer Kleindarsteller" bezeichnet werden, der im Hintergrund agierend keine individuelle Präsenz und Tätigkeit ausübt, während man einen Komparsen als dynamischen Kleindarsteller nennen könnte, der eine Zustandsveränderung herbeiführt, indem er von einer Ecke des Bildes in die andere geht. Oft wird aber auch gar nicht mehr unterschieden zwischen den Begriffen des Statisten und des Komparsen, weil sich die beiden Tätigkeiten doch ähneln und nur in wenigen Aspekten unterscheiden.

Komparsen und Statisten werden in der Kartei von Künstleragenturen genauso aufgenommen wie professionelle Schauspieler mit viel mehr Erfahrung. Durch diese Agenturen werden Schauspiel-Laien zu Komparsencastings geschickt oder jene Agenturen organisieren selbst solche Castings. Es gibt allerdings auch Casting-Fälle, bei denen man auch "einfach so", ohne in einer Künstleragentur als potenzieller Darsteller aufgenommen zu sein, eine Komparsenrolle ergattern und zu einem Casting stolzieren

Zahlreiche Menschen sehen im Statisten- und Komparsen-Dasein ein Sprungbrett in die große weite Welt der Stars, erhoffen sich eine schauspielerische Weiterentwicklung, eine weitere positive schauspielrelevante Angabe im Lebenslauf - und schauen weiterhin nach Anzeigen wie "Komparse gesucht"... Denn vielleicht wird man ja doch entdeckt durch eine bestechende Aura, ein bestechendes Charisma... Who knows?!

Gruß
Eberhard

Antworten